MES

MES CAQ Philosophie

Prozessdenke statt Produktorientierung

GUARDUS MES bildet den gesamten produktstrategischen und operativen Bereich produzierender Unternehmen von A bis Z ab, inklusive der nahtlosen Integration in die betriebswirtschaftliche Welt.

Die Philosophie von GUARDUS MES:

Die Verschmelzung der Anforderungen aus Qualitätsmanagement (CAQ) und Produktionsmanagement (BDE/MDE) zu einem Manufacturing Execution System.

Warum?

Um im internationalen Wettbewerb zu bestehen, haben Fertigungsbetriebe nicht nur ihre Produktionslinien automatisiert und dezentralisiert. Auch die Organisationsstrukturen wurden im Zuge der Globalisierung angepasst – weg von der Produktdenke, hin zur Prozess- und Projektorganisation.

Das Ziel von GUARDUS

..ist es deshalb, die Informationserfassung und -verarbeitung in der gesamten Wertschöpfungskette prozessorientiert zu gestalten und zu automatisieren. Neben der integrierten MES-Funktionalität verfolgt GUARDUS den Integrationsgedanken deshalb auch bei der Anbindung von Montagelinien, Fertigungs- und Messmaschinen oder Prüfständen. Zudem unterstützt GUARDUS die Kommunikation zu externen Partnern.

Dazu zählt zum einen das Lieferantenumfeld mit Audits, Projekt-Tracking, Bewertungen und Reklamationen, zum anderen auch das 8D-Reporting, Beschwerde-Management oder der Projekt-Monitor auf der Kundenseite.

Damit nicht genug. Entlang der gesamten Prozesskette von der Produktentstehung bis hin zum Kundenfeedback unterstützt GUARDUS mit einem integrierten Maßnahmen-Management den kontinuierlichen Verbesserungsprozess und baut systematisch eine "Wissensdatenbank" auf.

Die MES-Lösung erlaubt es den Verantwortlichen, erstmals auf Knopfdruck zu erkennen:

  • Wo steht meine Produktion in Punkto Fehlerraten und Qualitätskosten?
  • An welchen Stellen kann ich meine Effizienz steigern?

Um diese Prozessdenke bei allen an der Produktion beteiligten Personen auch effizient umzusetzen, müssen die Mitarbeiter mit der Software arbeiten wollen und können.

Deshalb stellt der modulare Baukasten von GUARDUS MES jedem Mitarbeiter die richtigen Funktionen in der richtigen Form zur richtigen Zeit bereit – vom Einkäufer über den Produktions- und Qualitätsverantwortlichen bis hin zum Service-Mitarbeiter.

Möglich wird dies durch die innovative Technologie von GUARDUS MES. Sie erlaubt es, alle Arbeitsoberflächen so anzupassen, wie sie tatsächlich benötigt werden.

Für weitere Informationen zum Thema "MES" steht ein Kontaktformular zur Verfügung!