MES Branchen

Branchen Automotive

Das Manufacturing Execution System GUARDUS MES bietet Unternehmen die zentrale Plattform für das durchgängige Erfassen, Visualisieren und Überwachen von Qualitäts- und Fertigungsdaten in Echtzeit als Subsystem zu ERP/PPS. Alle Informationsprozesse werden an der Wertschöpfungskette ausgerichtet und analog zu den Produktionsabläufen automatisiert. Besonderer Schwerpunkt liegt auf den Bereichen Automobil, Elektronik, Kunststofftechnik, Luft- und Raumfahrt sowie Medizintechnik. Gerade in diesen Branchen verfügt die GUARDUS Solutions AG über jahrelange Expertise. Sowohl bei der Abbildung verschiedener Produktionstechnologien und Fertigungsverfahren als auch bei der Einbindung von Unternehmensprozessen und Marktanforderungen bietet GUARDUS umfassende Branchen-Kompetenz.

GUARDUS MES Automobil

Die Begriffe just-in-time und just-in-sequence gehören in der Automobilindustrie zum Alltag. Hinzu kommen anspruchsvolle Qualitäts-Anforderungen und Normen, die es international zu erfüllen gilt. Diese Effizienz verlangt nach prozessorientierten IT-Lösungen wie GUARDUS MES, die sämtliche Abläufe rund um Qualitäts- und Produktionsmanagement durchgängig abbilden:

  • Durchgängigkeit und Automatisierung aller Informationsprozesse -  von der Entwicklung bis zum Feld
  • Integration von Projekt-Management (APQP)
  • Erfüllung der Qualitäts-Normen nach DIN EN ISO 9001 sowie ISO/TS 16949
  • Ein zentrales prozesssorientiertes System für MDE-, BDE- und CAQ-Funktionalitäten
  • Prozessstabilität durch kontinuierliche fertigungsbegleitende Prüfungen (SPC-Verfahren)
  • Zeitnahe Online-Informationen für die Werker bis zum Geschäftsführer (z.B. OEE)
  • Integration von Maßnahmen-Management, 8D-Reporting und Kennzahlen (KPI)
  • Automatisierte ERP-/ PPS-Rückmeldungen entlang der Wertschöpfung
  • Rückverfolgbarkeit (TRA) über alle Fertigungsstufen bis zum Rohmaterial: Top-Down- und Bottom-Up-Recherche

GUARDUS MES Medizintechnik

Unternehmen aus den Bereichen Medizintechnik, Pharma und Chemie müssen hohen Anforderungen hinsichtlich der Dokumentation von Produkt- und Prozessdaten gerecht werden. Normen wie DIN EN ISO 13485 oder die behördliche Vorschrift  „21 CFR Part 11“ der Food and Drug Administration (FDA) geben klare Richtlinien vor, was die eingesetzten EDV-Systeme zu leisten haben. Neben den umfassenden MES-Funktionalitäten unterstützt GUARDUS MES diese Anforderungen vollständig:

  • Integration von Audit-Trail und Release-Management
  • Freigaben von Rückmeldungen an ERP-/ PPS-Anwendungen
  • Rückverfolgbarkeit (TRA) über alle Fertigungsstufen bis zum Rohmaterial: Top-Down- und Bottom-Up-Recherche
  • Erfüllung der Anforderungen nach DIN EN ISO 13485 und FDA 21 CFR Part 11
  • Automatisierte Erstellung von Zertifikaten und Werksprüfzeugnissen
  • Durchgängig validierungsfähige Software
  • Unterstützung des Risikomanagements durch nahtlose Qualitätsprüfungen von der Produktentwicklung bis hin zur Produktion und Auslieferung
  • Detaillierte Berechtigungskonzepte inklusive elektronischer Signatur
  • Durchführung von Produkt- und Prozess-Audits
  • Standortübergreifende Online-Kennzahlen & Key Performance Indicators (KPI)

GUARDUS MES Luft- und Raumfahrt

Wenn es um Lufttüchtigkeit und Personensicherheit geht, müssen Unternehmen in der Luft- und Raumfahrt sehr hohe gesetzliche Auflagen erfüllen. Diese spiegeln sich nicht nur in den wertschöpfenden Prozessen wider, sondern auch auf den Umgang mit IT-Systemen nieder. So verlangt etwa die gesetzliche Nachweispflicht, Produkt- und Prozessdaten über viele Jahre hinweg detailliert zu dokumentieren und zu archivieren. Diese Anforderung erfüllt GUARDUS MES mit einer zentralen Lösung für die Luft- und Raumfahrt:

  • Vollständige Serial-Nummern Verfolgung
  • Abbildung von Abweichungsgenehmigungen (MRB)
  • Integration von Maßnahmen-Management (Corrective Action)
  • Erfassung von Mengen, Zeiten und Prüfergebnissen
  • Qualitäts- und Produktions-Kennzahlen auf Knopfdruck erstellen (KPI)
  • Automatisierte ERP-/ PPS-Rückmeldungen entlang der Wertschöpfung
  • Erfüllung aller Anforderungen nach DIN EN 9100, FAA (Federal Aviation Administration) sowie EASA (European Aviation Safety Agency)  Part 21G (Produktion) und Part 145 (Instandhaltung)
  • Rückverfolgbarkeit (TRA) über alle Fertigungsstufen bis zum Rohmaterial: Top-Down- und Bottom-Up-Recherche
  • Automatischer Erzeugung von Zertifikaten (FORM One) und Prüfzeugnissen
  • Integration von Audit-Trail und Release-Management

GUARDUS MES Kunststofftechnik

Unternehmen aus der kunststoffverarbeitenden Industrie zeichnen sich oftmals durch ein stark internationales Klientel aus. Um dabei auf die Marktanforderungen zeitnah reagieren zu können, produzieren die Firmen an weltweit verteilten Standorten und richten ihre Wertschöpfungsprozesse klar am Kunden aus. Mit der MES-Lösung für die kunststoffverarbeitende Industrie unterstützt GUARDUS MES alle typischen Geschäftsabläufe und funktionalen Anforderungen der Branche:

  • Abbildung von Spritzguss-, Schäum- und Montageprozessen
  • Verfolgung der Prozessstabilität (Maschine, Werkzeug, Nest)
  • Vollständige Maschinendatenerfassung: Stückzahlen, Zeitarten / Störgründe, Prozessparameter etc.
  • Umfassendes Ressourcenmanagement und Auftrags-Reihenfolgen-Planung
  • Detaillierte Auswertungen zu Maschinen, Werkzeugen, Nestern, Zykluszeiten und -mengen sowie zu Anfahrts- und Rüstzeiten
  • Transparenz über Maschinenzustände, Prozessparameter und Produktdaten
  • Nahtlose Chargen- und Nestverfolgung bis hin zum Rohstoff
  • Rückverfolgbarkeit (TRA) über alle Fertigungsstufen bis zum Rohmaterial: Top-Down- und Bottom-Up-Recherche
  • Bereitstellung aller Arbeitsdokumente im Prozess (Werkzeug- und Einstelldaten, Zeichnungen etc.)
  • Strategische Kennzahl Overall Equipment Effectiveness (OEE) auf Knopfdruck
  • Erfüllung der Qualitäts-Normen nach DIN EN ISO 9001
  • Standortübergreifende Online-Kennzahlen & Key Performance Indicators (KPI)

GUARDUS MES Elektronik

Die Elektronikindustrie ist von sehr kurzen Innovationszyklen geprägt. Unternehmen haben die Aufgabe, ihre Wertschöpfungsprozesse an erfolgskritischen Faktoren wie Qualität, Kosten und Lieferflexibilität auszurichten. Neben modernsten Fertigungstechnologien sowie internationalen Produktionsstandorten drückt sich dieser Anspruch vor allem in bereichsübergreifenden Kommunikationsprozessen aus. Mit der MES-Lösung für die Elektronikindustrie unterstützt GUARDUS MES diese Herausforderungen in einer zentralen prozessorientierten Lösungsplattform:

  • Durchführung von In-Prozess-Prüfungen
  • Integration effizienter und intuitiver Fehlersammelkarten
  • Erfüllung der Qualitäts-Normen nach DIN EN ISO 9001
  • Abbildung komplexer Montageprozesse
  • Integration von Prüfständen, Messmaschinen und Analysegeräten
  • Abbildung von Stücklisten, Baugruppen und Einzelteilen
  • Rückverfolgbarkeit (TRA) über alle Fertigungsstufen bis zum Rohmaterial: Top-Down- und Bottom-Up-Recherche
  • Standortübergreifende Online-Kennzahlen & Key Performance Indicators (KPI)

Qualitätsmanagement

Produktionsmanagement

Für weitere Informationen zum Thema "MES Branchen" steht ein Kontaktformular zur Verfügung!